Vintage Tea Party mit den Düsseldorfer Tea Ladies

Vintage Teaparty: Afternoon Tea mit den Tea Ladies in Düsseldorf

Ich bin ein großer Fan von Jane Austen und Good Old Britain und Afternoon Tea und überhaupt. Umso mehr habe ich mich gefreut, als mir neulich eine Mail der Düsseldorfer Tea Ladies ins Haus flatterte, mit der Einladung zu einer Vintage Tea Party. Da war ich nun doppelt gespannt: Denn es war meine erste Tea Party überhaupt – und dann auch gleich noch vintage…

Continue reading

Selbstgemachter Eierlikör und Last-Minute Osterdeko

Eierlikör selbstgemacht und Last-Minute-Osterdeko

Huch, ist denn schon wieder schon Ostern? Wann haben sich die Feiertage unbemerkt an mich herangeschlichen??? Muss wohl gewesen sein, während ich in den Vorbereitungen für meine Geburtstagsparty steckte.

Wie gut, dass von der Party noch eine halbe Flasche selbstgemachter Eierlikör übrig geblieben ist, da kann ich mich gleich mal schön in Osterstimmung bringen! Aber zuvor kümmere ich mich noch schnell um die Deko. Ein paar ausgepustete, unbemalte Eier (bereits fertig gekauft, die Frau von Welt lässt schließlich pusten…) habe ich zum Glück noch da. Zudem wartet der vor wenigen Wochen erstandene Lackmalstift mit Kupferfarbe auf seinen ersten Einsatz, zusammen mit seinem Kumpel in Schwarz. Also an die Eier, fertig, los!

Ach so, und das Rezept für den selbstgemachten Eierlikör habe ich euch natürlich auch mitgebracht…

Continue reading

Wie schmeckt Kanada?

Kanadischer Kochabend

Was verbindet ihr mit Kanada, wenn es ums Essen und Trinken geht? Ahornsirup, klar. Der fiel mir auch spontan ein, als ich die Einladung des kanadischen Landwirtschafts-ministerium zu einem kanadischen Dinner erhielt. Doch mit Ahornsirup allein bestreitet man keinen kulinarischen Abend, und so war ich sehr gespannt, welche landestypischen Spezialitäten uns TV-Koch Klaus Velten und sein Kollege Christoph Dubois uns wohl kredenzen würden.

Continue reading

Soulfood: Rotkohlsalat mit Datteln, Nüssen und Peccorino

Rotkohlsalate mit Datteln, Nüssen und Peccoriono - echtes Soulfood

Darf man im Frühling noch das Rezept für einen Wintersalat mit Rotkohl posten? Ich finde ja! Denn streng genommen ist Rotkohl gar kein Wintergemüse – es gibt ihn fast ganzjährig zu kaufen, die frühen Sorten kommen bereits ab Juni wieder frisch vom Feld. Und wenn der Salat noch dazu das Potenzial zu Soulfood aller erster Güte besitzt, wäre es ja geradezu kriminell, würde ich dieses Rezept hier nicht teilen.

A propos Rezept: Die Idee zu diesem Salat ist gar nicht auf meinem eigenen Mist gewachsen, leider. Gefunden habe ich ihn auf dem Blog Seelenschmeichelei von Conny. Schaut mal bei ihr vorbei – da findet ihr noch viele andere Leckereien. Ganz aktuell zum Beispiel auch eine Twix-Tarte. Ist die nicht genial? Noch genialer würde ich sie natürlich mit dem Namen “Raider-Tarte” finden – aber das ist eine andere Geschichte…

Continue reading

BLOGST Barcamp 2014 in Köln

Sketchnote vom BLOGST Barcamp 2014 Köln

Diesen Samstag habe ich mich ins Feindesland begeben. Also nach Köln, der natürliche Feind Düsseldorfs. Also eigentlich bin ich ja auch nur zugezogene Düsseldorferin und finde die Fehde zwischen den beiden Städten eher zum Schmunzeln. Also eigentlich muss ich zugeben, dass ich Köln sogar ziemlich gut finde. Natürlich nicht so gut wie Düsseldorf – die schönste Stadt am Rhein – aber doch schon ziemlich gut. Wie dem auch sei: Diesmal waren es nicht die Cafés, Kneipen, Museen oder sonstigen Attraktionen der Stadt, die mich nach Köln getrieben haben, sondern das BLOGST Barcamp 2014 – organisiert von Ricarda (23qm Stil) und Clara (Tastesheriff).

Continue reading

Frühlingsdeko mit selbst gemachter Kupfervase (DIY)

Frühlingsdeko mit selbstgemachter Kupfervase (DIY, Upcycling)

Es gibt Tage, an denen kommt einfach alles zusammen: Der erste warme Sonnentag im Jahr, frisch gekaufte Blumen, Lust auf Frühlingsdeko und die Dose Kupferspray, die in der Abstellkammer beharrlich auf ihren Einsatz wartet. Und dann war da noch die kleine Wasserflasche, die ich im Restaurant so formschön fand, dass ich die Bedienung fragte, ob ich sie mitnehmen dürfte. Ich durfte – und das war ein Glück! Denn seit gestern ziert eben diese Wasserflasche als selbstgemachte Kupfervase meinen Wohnzimmertisch – frühlingshaft dekoriert mit den frisch gekauften Blumen…

Continue reading

Fusion-Food: Rosenkohl-Möhren-Curry mit Kokosmilch

Rosenkohl-Curry mit Kokosmilch

Schon als Kind habe ich Rosenkohl geliebt – sehr zur Freude meiner Eltern. Und auch heute noch findet sich dieses leckere Wintergemüse häufig seinen Weg auf meinen Speiseplan. Oft schwenke ich den gekochten Kohl einfach in zerlassener Butter, gebe angebratene Speckwürfel darüber und bestreue das Ganze mit Parmesan.

Doch neulich hatte ich keine Lust mehr auf die klassischen Zubereitungsarten und wollte mal etwas neues ausprobieren. Und da ich auch schon lange kein Curry mehr gekocht hatte, stand mein Entschluss schnell fest: Rosenkohl-Möhren-Curry sollte es geben. Richtig schön asiatisch – mit Ingwer, Currypaste, Kokosmilch und Limette. Das Ergebnis: Deutsch-Asiatisches Fusion-Food vom Feinsten!

Continue reading