Post aus meiner Küche: Kindheitserinnerungen – der beste Marmorkuchen der Welt!

Post aus meiner Küche: Kindheitserinnerungen - der beste Marmorkuchen der Welt

Ich bin ganz verliebt in das Motto, dass sich Clara, Jenny und Rike für die aktuelle Tauschrunde bei Post aus meiner Küche haben einfallen lassen. “Kindheitserinnerungen” sind diesmal gefragt. Meine zauberhafte Tauschpartnerin ist Mina vom Blog We Heart Home.

Auf die ersten Begeisterungsstürme angesichts des tollen Tauschthemas folgte zunächst jedoch Ernüchterung. Alles, was mir spontan an kulinarischen Kindheitserinnerungen in den Sinn kam, waren gekaufte Süßigkeiten – und zwar vom Bäcker, vom Kiosk oder auch mal vom Supermarkt. Ach ja, und dann war da noch der Kaugummi-Automat auf dem Schulweg, dem wir regelmäßig versucht, durch geschicktes Drehen der Knöpfe seine Köstlichkeiten auch ohne Geldeinwurf zu entlocken. Unnötig zu sagen, dass es nie funktioniert hat…

Bei nochmaligem Nachdenken kamen mir dann die Lieblingsgerichte meiner Kindheit in den Sinn, die meine Mutter oder meine Oma für uns kochten. Apfelpfannkuchen, Zuckerei, Buttermilchskartoffeln (fragt nicht!). Alles nicht zum Verschicken geeignet. Als ich schon fast aufgeben wollte, hatte ich dann zum Glück doch noch eine Eingebung: na klar, unser Familienkuchen – der beste Marmorkuchen der Welt!

Weiterlesen