Zucchini-Carpaccio mit Serranoschinken – heute hat mein Herd Hitzefrei!

Zucchini-Carpaccio mit Serranoschinken, getrockneten Tomaten, Pinienkernen, Parmesan und Basilikum

Puh, schon 28 Grad draußen – und es sollen heute noch über 30 werden! Bei solchen Temperaturen bekommt mein Herd Hitzefrei – und ich verlege mich auf leichte und erfrischende Gerichte, die ohne Kochen ratzfatz zuzubereiten sind. Denn umso schneller bin ich wieder auf dem Balkon!  Was aber tun, wenn im Kühlschrank noch Zucchini auf ihre Verarbeitung warten? Kein Problem: Die werden flugs gehobelt und als erfrischendes Carpaccio serviert! Mit Serrano-Schinken, getrockneten Tomaten, Pinienkernen und Basilikum wird’s schön mediterran!

Weiterlesen