Post aus meiner Küche – Rezepte für den Filmabend (Teil 1: Pizza-Muffins)

Rezept für Pizza-Muffins für Post aus meiner Küche

Und? Habt ihr schon die DVDs für den perfekten Filmabend mit den Mädels bereitgelegt? Dann kann es ja losgehen – und zwar zunächst einmal mit einer kleinen Stärkung! Zum Rezept für die Pizza-Muffins geht es hier entlang…

Rezept für Pizza-Muffins - perfekt für einen Filmabend (Post aus meiner Küche)

Das Rezept ergibt ca. 18 Muffins. Ihr könnt also richtig viele Freundinnen einladen – denn zusammen schmeckt’s besser!

Und so werden die Pizza-Muffins zubereitet:

  1. Den Ofen auf 175°C (Umluft) vorheizen und ein Muffinblech mit Papier-Muffinförmchen auslegen.
  2. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Eier, Olivenöl und Joghurt hinzufügen und alles miteinander verrühren.
  3. Die Cabanossi in Würfel schneiden. Die Tomaten abtropfen lassen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die entsteinten Oliven in Scheiben schneiden.
  4. Den geriebenen Käse zusammen mit den anderen Zutaten unter den den Teig heben und diesen in die Muffinförmchen füllen. Das Muffinblech in den Ofen schieben (mittlere Schiene) und die Muffins ca. 20 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Fertige Pizza-Muffins für die Film-Party mit Freunden

So, wie schaut’s aus?

  • Glas Hugo in der Hand? (Check)
  • Pizza-Muffin in der anderen Hand? (Check)
  • Sex and the City im DVD-Player? (Check)

Super, dann kann der perfekte Filmabend mit den Mädels jetzt starten!

Wie bitte? Höre ich da ein Murren aus den Reihen der männlichen Blogleser? Liebe Kerle, eventuell natürlich dürft auch ihr von den Pizza-Muffins naschen! Aber dann müsst ihr uns bitteschön auch galant und ohne dumme Kommentare die Packung mit den Taschentüchern reichen, wenn Mr. Big Carrie vorm Altar stehen lässt…

Stimmt, so ein Filmabend kann ganz schön emotional sein. Aber keine Sorge: Es warten noch weitere leckere Rezepte auf euch, mit denen ihr für alle Gefühlslagen gewappnet seid! Also schaltet auch demnächst wieder ein, wenn es heißt: Post aus meiner Küche – Rezepte für den perfekten Filmabend mit den Mädels!

Post aus meiner Küche: Rezepte für den perfekten Filmabend mit den Mädels - Fortsetzung folgt...

Alles Liebe aus der schönsten Stadt am Rhein

Maren

 

2 Gedanken zu “Post aus meiner Küche – Rezepte für den Filmabend (Teil 1: Pizza-Muffins)

  1. Super Sache, gefällt mir! Ich habe vor ein paar Wochen Kleine Käsekuchen in Muffinförmchen gemacht, das war auch super. Ist genauso wie bei Deiner Pizza deutlich handlicher und kann man gut nebenbei vernaschen :-)))

    Gruß,
    Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.