Süßes zu Karneval: Rezept für Schoko-Konfetti-Taler mit Smarties

Süßes zu Karneval: Rezept für Schoko-Konfetti_Taler

Ich weiß nicht, ob ihr’s schon wusstet, aber Karneval kann kommen. Ich bin vorbereitet. Der Sekt ist gekauft, die Perücke entstaubt, und sollte es nicht genug Kamelle regnen, naschen wir selbst gemachte Schoko-Konfetti-Taler.

Statt Kamelle: Rezept für Schoko-Konfetti-Taler

Rezept für Schoko-Konfetti-Taler

Die Herstellung dieser farbenfrohen Süßigkeit ist denkbar einfach. Ihr braucht dafür nur:

200 g Blockschkolade (Vollmilch)
Eine Handvoll Smarties

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schokolade in kleine Stücke schneiden und im Wasserbad schmelzen. Mit Hilfe eines Esslöffels Schoko-Kreise auf das Backpapier gießen. Smarties darauf streuen und die Schokoloade erkalten lassen. Fertig!

Rezept für Karneval: Schoko-Konfetti-Taler

Die Konfetti-Taler nehme ich nächste Woche mit zum großen Rosenmontags-Brunch, das eine liebe Freundin von mir schon seit Jahren ausrichtet. Von da geht es weiter zum Rosenmontagszug – und dann: Mal sehen, was der Tag (und die Nacht) noch so bringt…

So, jetzt wisst ihr bescheid:

  • Statt Kamelle gibt’s diesmal Konfetti-Taler.
  • D’r Zoch kütt – und startet in Düsseldorf um 12.30 Uhr in der Fritz-Roeber-Straße in der Altstadt. Übertragen wird er ab 14.00 Uhr in der ARD.
  • Ruft im Düsseldorfer Karneval niemals, niiiieeeeeemals “alaaf”!

Alles Liebe und ein dreifaches “Helau” aus der schönsten Stadt am Rhein!

Maren

 

2 Gedanken zu “Süßes zu Karneval: Rezept für Schoko-Konfetti-Taler mit Smarties

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.