Waffelherzen mit Himbeercreme-Füllung… Nicht vergessen: am 14. Februar ist Valentinstag!

Waffelherzen mit Himbeercremefüllung zum Valentinstag

Ihr habt es doch nicht vergessen, oder? Am 14. Februar ist Valentinstag! Und ich verrate euch das perfekte Rezept um eure(n) Liebste(n) zu verwöhnen: Waffelherzen mit Himbeercreme-Füllung. Zum Dahinschmelzen! Und so soll es ja auch sein…

Rezept für Waffelherzen mit Himbeercreme-Füllung zum Valentinstag

Rezept für Waffelherzen mit Himbeercreme-Füllung

Für die Waffeln braucht ihr:

100 g Butter
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier
300 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
375 ml Milch
etwas Öl für das Waffeleisen
Puderzucker

Und für dir Himbeercreme:

200 g Tiefkühlhimbeeren (aufgetaut)
1 EL Zucker
200 ml Sahne
200 g Frischkäse

Und so geht’s:

Butter, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz in einer Schüssel mit dem elektrischen Handmixer cremig rühren. Nach und nach die Eier hinzufügen und alles schaumig rühren. Mehlt mit dem Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch nach und nach unter den Teig rühren.

Waffeln im Waffeleisen backen und  abkühlen lassen.

Aufgetaute Himbeeren mit einem Esslöffel durch ein Sieb passieren, um die Kerne zu entfernen. Zucker unterrühren. Sahne steif schlagen. Mit dem Frischkäse mischen und Himbeermus hinzugeben.

Ausgekühlte Waffeln in Herzen trennen (am besten mit dem Messer – dann sehen die Ränder schön sauber aus). Mit einem Teelöffel Himbeercreme auf ein Waffelherz verteilen und ein weiteres Herz daraufsetzen. Ebenso mit den anderen Herzen verfahren

Zum Schluss noch etwas Puderzucker über die Waffeln streuen und die Herzen mit viel Liebe servieren.

Waffelherzen mit Himbeercreme-Füllung zum ValentinstagRezept für Waffelherzen mit Himbeercreme-Füllung zum Valentinstag

Ihr könnt aus den Waffelherzen auch eine Waffelherztorte machen! Dazu einfach zwei Doppelherzen mit Himbeercreme-Füllung aufeinander setzen. Oder auch drei, wenn ihr ganz hoch hinaus wollt…

Doppeldecker-Waffelherz zum ValentinstagDoppeldecker-Waffelherz zum Valentinstag

Noch habt ihr ja ein bisschen Zeit und könnt die Überraschung zum Valentinstag planen. Verwöhnt und lass euch veröhnen!

In diesem Sinne:

Allerliebste Grüße aus der schönsten Stadt am Rhein!

Maren

PS: Ui, ich sehe gerade, dass es bei Frau Fröhlich von feuchtfroehlich ein Valentinstag-Blogevent gibt. Was zu gewinnen gibt es auch – nur was, das verrät sie noch nicht, die Frau Fröhlich! Soll aber eine Valentinstagsüberraschung werden… Ob mit oder ohne Überraschung – da mache ich natürlich sofort mit! Schaut ihr doch auch mal in ihrem Blog vorbei, ist schön da!

15 Gedanken zu “Waffelherzen mit Himbeercreme-Füllung… Nicht vergessen: am 14. Februar ist Valentinstag!

  1. mmmh…klingt mega lecker!

    Das wird ausprobiert, und zwar schon vorm Valentinstag!
    Aus dem mach ich mir nämlich nicht viel, oder besser gesagt, gar nichts!

    Einen schönen Sonntag noch,
    Imke

  2. Oh ja! Waffeln bieten sich ja gradezu an als Herzchen errangiert zu werden :-) Und mit dieser rosa Creme gefüllt sehen sie einfach nur himmlisch lecker und herzig fein aus.

  3. Die sehen wirklich sehr ansprechend aus und so schön in Szene gesetzt.
    Die kommen gleich auf meine Nachbackliste für diese Woche.
    (Nur der Frischkäse wird bei uns durch Seidentôfu ersetzt.)
    Ich werde dann berichten.
    Liebe Grüße,
    Mari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.