Sommer, Sonne, Cocktails… und eine Verlosung!

Cocktailrezepte für den Sommer mit Obst

Der Sommer ist da – wie habe ich ihn vermisst! Endlich wieder baden gehen, faulenzen, Sonne tanken. Aber das allerbeste sind für mich die lauen Sommerabende! Man trifft sich draußen mit Freunden, erzählt und lacht unter freiem Himmel – bis in die frühen Morgenstunden. Und ganz wichtig für das richtige Summer Feeling: Zwischendurch elegant am Cocktailglas nippen! Naja, das mit dem “elegant” über ich noch. Aber drei coole Cocktail-Rezepte kann ich euch schon heute verraten!

Und das beste: Ihr könnt etwas gewinnen! Der Onlineshop Home24 stellt mir nämlich netterweise 3 Cocktailshaker für eine Verlosung zur Verfügung! Aber erst einmal die Rezepte:

1. Summer Kiss

Cocktal für den Sommer: Summer Kiss mit Pfirsich und ThymianCocktail-Rezept: Summer Kiss mit Pfirsich und Thymian

Kräuter in Cocktails liegen voll im Trend! Bei diesem Summer Kiss “küsst” der Thymian den Pfirsich:

So wird’s gemixt:

  1. Pfirsich mit etwas Pfirsichsaft pürierieren und in ein Cocktailglas füllen.
    Cointreau, frisch gepressten Zitronensaft, Rum und ein paar Thymianzweige im Cocktailshaker mit Eis kräftig schütteln. Durch ein feines Sieb vorsichtig auf das Pfirsichpüree abseihen.
  2. Das Glas mit einer Zitronenscheibe und einem Zweig Thymian dekorieren.

2. Cucumber & Lime Collins

Cocktal für den Sommer: Cucumber & Lime Collins mit Gurke und LimetteCocktail-Rezept: Cucumber & Lime Collins mit Gurke und Limette

Gurke trifft auf Limette – extrem erfrischend!

So wird’s gemixt:

  1. Salatgurke waschen, schälen und mit einem Sparschäler längs feine Streifen herunter hoben. Eine halbe Limette waschen und in in 4 Stücke schneiden. Die andere Limettenhälfte auspressen. Gurkenstreifen, Limettenstücke, und Eiswürfel in ein hohes Glas geben.
  2. Gin, Holunderblütensirup und Limettensaft im Shaker mit Eis kräftig schütteln. In das Glas abseihen. Mit Sodawasser auffüllen.

Alkoholfreie Variante gefällig? Einfach den Alkohol und das Sodawasser durch Ginger Ale ersetzen. In dem Fall vielleicht etwas weniger Holundersirup verwenden, damit es nicht zu süß wird…

3. Rhubarb Fizz

Cocktail: Rhubarb Fizz - eine Abwandllung des Gin Fizz mit RabarbersirupCocktail-Rezept: Rhubarb Fizz - eine Abwandllung des Gin Fizz mit Rabarbersirup

Erinnert ihr euch noch an meinen selbstgemachten Rhabarbersirup? Der kommt hier zum EInsatz…

So wird’s gemixt:

  1. In einen Tumbler ein paar Eiswürfel und zwei Zitronenscheiben geben.
  2. Gin, frisch gepressten Zitronensaft und Rhabarbersirup im Shaker mit Eis kräftig schütteln. In den Tumbler abseihen.

Natürlich kann man auch gekauften Sirup verwenden. Mit Erdbeer- oder Himbeersirup schmeckt es sicher auch gut…

Die Cocktails habe ich in einem Cocktailshaker von Blomus gemixt, den es bei Home24 gibt, und den mir der Onlineshop zum Testen zur Verfügung gestellt hat. Mein Fazit: Schönes Design und gute Funktionalität. Diese 3 Cocktails jedenfalls haben sich anstandslos damit mixen lassen.

Verlosung auf www.rheintopf.com

Und jetzt kommt die Verlosung:
Gewinnt einen von 3 Cocktail-Shakern!

Home24 hat mir drei Cocktailshaker von Blomus zum Verlosen zur Verfügung gestellt.

So landet ihr im Lostopf: Hinterlasst einen Kommentar hier im Blog und verratet mir euren liebsten Sommer-Cocktail. Unter allen Lesern, die hier kommentieren, lose ich die Gewinner aus.

Teilnehmen könnt ihr bis zum 15. Juli um Mitternacht. Dafür solltet ihr über 18 sein und eine gültige Postanschrift in Deutschland haben. Den Gewinner gebe ich hier im Blog bekannt – und benötige dann seine Adresse für das Abo. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich drücke euch die Daumen und bin gespannt auf eure Lieblingscocktails…
Und nun heißt es für mich wieder: Husch, husch, ab in die Sonne!

Alles Liebe aus der schönsten Stadt am Rhein

Maren

Aktualisierung vom 18. Juli 2013: Der Zufallsgenerator hat gesprochen, die Gewinner stehen fest! Bella, Yvonne und Anja: Herzlichen Glückwunsch! Ihr seid die glücklichen Besitzer eines nigelnagelneuen Cocktailshakers! Ich kontaktiere euch gleich noch persönlich per Mail. Bitte seid so nett und teilt mir innerhalb einer Woche eure Postanschrift mit, damit ich euch euren Gewinn zuschicken kann.

24 Gedanken zu “Sommer, Sonne, Cocktails… und eine Verlosung!

  1. Mein liebster Sommercocktail ist der gute Hugo – mit und ohne Alkohol ;-). Aber ich muss sagen deinen Summer Kiss muss ich auch unbedingt mal ausprobieren, das Rezept klingt schon nach großem Suchtpotential :-).

    Sonnige Grüße,
    Michaela

  2. Mmmmh ich liebe Cocktails, aber einen Shaker habe ich nicht. Daher würde ich natürlich gern gewinnen! ;)

    Meine Lieblingscocktails sind “Sex on the beach”, “Campari orange” und “Caipi”, davon auch gern die alkoholfrei Variante “Ipanema”.

    Schöne Grüße,
    Imke

  3. Mein Lieblingssommercocktail? Hmm, kommt drauf an: Wenn ich noch Lust auf Nachtisch habe, ist es Pina Colada, sonst mag ich Caipirinha und Hugo gern. Aus deiner Auswahl sagt mir vom Lesen her der Cucumber & Lime Collins am meisten zu und mein unangefochtener all time favourite ist Gin Fizz! Ich muss mich nicht entscheiden, oder?;)
    Liebste Grüße und einen schönen Abend dir
    Julia

  4. Wow, tolle Drinks hast du da gezaubert (und wunderbar photographiert)! Mein liebster Cocktail ist der Mosquito (ein Mochito ohne Alkohol *g*).

    Liebe Grüße,
    Ela

  5. Einen Lieblingscocktail habe ich (noch) nicht… aber deine Variante mit Gurke würde ich gern probieren, der klingt so lecker, dass er zum Liebling werden könnte :)
    LG und eine schöne, sonnige Woche!
    Isabel

  6. Also, zu Hause wird eher Hugo und Pina Colada getrunken, weil die Zutaten eigentlich immer da sind. Aber wenn ich ausgehe, entscheide ich mich eher für Cocktails, die Mango und Maracuja enthalten.

  7. In letzter Zeit habe ich jede Menge Getränke mit Rhabarbersirup ausprobiert, da ich einiges gekocht hatte. Dabei schmeckte mir eine Weinschorle mit Weißwein, Rhabarbersirup, evtl. ein paar Erdbeeren und Mineralwasser am besten. Aber in Verbindung mit Martini hat er auch gut geschmeckt :) Jetzt ist der Sirup leider alle :(
    Liebe Grüße
    Yvonne

    • Das kann ich gut verstehen – ich stehe momentan auch sehr auf Rhabarbersirup. Zum Glück habe ich nooch einen kleinen Vorrat… Die Variante mit dem Weißwein und dem Mineralwasser klingt super, das muss ich gleich heute Abend mal ausprobieren! :-)

  8. Mein Lieblingscocktail im Sommer ist Gin-Tonic mit dem Hendricks Gin und ein-zwei schönen Scheiben Gurke :)) …okay, ich trinke Gin Tonic zu jeder Jahreszeit am liebsten :D – variiere aber sehr gern sowohl den Gin als auch das Tonic.

    Ansonsten mag ich auch sehr gerne Rhabarbersaft mit einem Schuß Prosseco & Mineralwasser an Eiswürfeln & frischer Minze – total lecker und einfach erfrischend.

    LG ums Eck :)

  9. oh, lieblingscocktail?

    altbier zählt nicht, oder? altbierbowle? auch nicht? … also. dann…

    einfach, aber genau mein ding: wodka, (pink) grapefruitsaft, eis, evtl. noch nen viertel limette … fertig!

    einen tollen sonntag noch!

  10. Was für tolle Drinks (und Fotos!). Hausgemachten Rhabarbersirup habe ich auch noch im Kühlschrank. Ich entwickle gerne selber Cocktail-Rezepte oder erweitere die Klassiker nach meinem Geschmack. Mein “Bombay Rhub” ist ein bisschen wie Dein Fizz, allerdings noch mit Ingwer-Likör, etwas Limettensaft und auch im Rhabarber-Sirup war schon etwas Ingwer mit drin. Dadurch schmeckt der Drink schön exotisch.
    Ansonsten liebe ich es klassich: Old Fashioned, Singapore Sling, Negroni…

Schreibe einen Kommentar zu Anja Beckmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.