Liest du noch oder kochst du schon? Wassermelonen-Limetten-Drink

Gestern habe ich es mal wieder nicht geschafft, am Bahnhofskiosk vorbei zu gehen. Nein, ich bin natürlich rein, nur um mal zu schauen, ist klar. Zu meinem Verhängnis lag gleich in erster Reihe eine breite Auswahl an Kochzeitschriften, und die flüsterten mir allesamt zu: “Nimm mich mit, nimm mich mit…”. Letzten Endes habe ich aber nur zwei gekauft –  schließlich kann ich mich beherrschen! Ähem… Jedenfalls liegen nun auf meinem Lesestapel Saveurs, das Sonderheft Sweet Dreams von Lisa Kochen & Backen und außerdem noch die Effilee – die allerdings schon seit etwa einer Woche.

Durchgeblättert habe ich dann gestern auch schon mal auf die Schnelle – und bin direkt in der Effilee auf Seite 114 auf einen Bericht über  Shoot the Food gestoßen. Das ist die tolle Workshopreihe zum Thema Foodfotografie von Susanne (La petite Cuisine) und Jeanny alias Virginia (Zucker, Zimt und Liebe). Mein Entschluss steht fest: Sollte es nächstes Jahr wieder einen Workshop in Köln geben, bin ich mit dabei. Yes, I Cannon! Aber abgesehen von dem Bericht habe ich natürlich auch jede Menge tolle Rezepte gefunden, die ich unbedingt ausprobieren möchte. Zum Beispiel Feigen mit Nusskaramell auf Seite 110 in Sweet Dreams. Oder die Heidelbeertarte auf Seite 78 in Saveurs.

Den Wassermelonen-Limetten-Drink auf Seite 73 von Saveurs habe ich sogar gleich heute ausprobiert – und bin begeistert! Die Minze habe ich allerdings weggelassen, da ich  generell nicht der Riesen-Minze-Fan bin. Im Hugo kann ich sie gerade noch tolerieren, aber ansonsten muss Minze für mich nicht sein… Jedenfalls ist der Drink total easy zuzubereiten und mega-erfrischend. Ein echter Tipp für heiße Sommertage. Und ein paar warme Tage soll es nächste Woche ja noch einmal geben, auch wenn jetzt gerade in Düsseldorf eher Weltuntergangsstimmung herrscht…

Wassermelonen-Limetten-Drink (für 6 Personen)

1/2 reife Wassermelone ohne Kerne (2-3 kg)
4 Limetten (laut Rezept nur 2, aber sauer macht lustig!)
80 g Zucker (oder weniger, je nach Geschmack)
Eiswürfel
6 Basilikum-Bllätter zum Dekorieren

Das Fruchtfleisch der Melone in Stücke schneiden und im Mixer püriren. Die Limetten auspressen und den Saft mit in den Mixer geben und nochmals mixen. In Gläser füllen, Eiswürfel hineingeben und mit einem Basilikum-Blatt dekorieren.

Hmmm… so schön rot… ob ich das auch noch beim Cookbook of Colors einreiche? Gekocht ist das ja nun eigentlich nicht, aber vielleicht drücken Uwe und Sonja mal ein Auge zu… ;-)

Ach, bevor ich es vergesse: Richtig gekocht habe ich heute auch noch. Und zwar für Post aus meiner Küche. Morgen wird das Picknick-Paket an meine Tauschpartnerin  Wanda vom Blog Großstadtgemüse verschickt. Bin schon ganz gespannt, was ich im Gegenzug bekomme…

Wünsche euch einen wunderschönen Restsonntag!

Alles Liebe
Maren

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors

2 Gedanken zu “Liest du noch oder kochst du schon? Wassermelonen-Limetten-Drink

  1. Ähem, du beschreibst mir bekannte Verhaltensmuster. Kennst du den Kochzeitschriften-TISCH, den es im Düsseldorfer Hbf gibt? Da habe ich heute drei Hefte mitgenommen, u.a. auch die Sweet Dreams wegen der traumhaften Fotos. :-)
    Liebe Grüße
    Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.