Tolles Partydessert: Mascarponecreme Hugo Style

Mascarponecreme Hugo Style (Dessert für Parties)

Ein Cocktail zum Löffeln? Jawoll, das gibt’s. Die Mascarponecreme mit Hugo-Geschmack war der Hit auf meiner Geburtstagsparty! Drei Gläser konnte ich von diesem genial-einfachen Party-Dessert zur Seite schaffen und zum späteren Fotografieren ganz hinten im Kühlschrank verstecken, bevor die hungrige Schar einfiel. So kommt ihr heute in den Genuss der Fotos samt Rezept – und ich konnte mich am Tag nach der Feier mit einem leckeren Nachtisch für das Aufräumen und Gläserspülen belohnen…

Rezept für Mascarponecreme mit Hugo-GeschmackParty-Dessert: Hugo-Mascarpone-CremeNachtisch für die Party: Mascarponecreme mit HugogeschmackCocktail als Nachtisch zum Löffeln: Mascarponecreme Hugo Style

Cocktail zum Löffeln: Mascarponecreme Hugo Style

Zutaten für ca. 20 Gläser:

  • 125 g Löffelbiskuit
  • 50 g brauner Zucker
  • 6 Limetten
  • 500 g Mascarpone
  • 500 ml Sahne
  • 250 ml Joghurt
  • 200 ml Holunderblütensirup
  • 1 paar Zweige Minze

Und so geht’s:

  1. Die Löffelbiskuit in grobe Stücke zerbröseln und in kleine Dessertgläser streuen.
    Mit etwas braunem Zucker bestreuen.
  2. 5 Limetten auspressen und den Saft über die Löffelbiskuitbrösel träufeln.
  3. Die Mascarpone mit dem Joghurt, dem ausgepressten Saft der sechsten Limette und dem Holunderblütensirup glatt rühren.
  4. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme auf die Löffelbiskuitbrösel geben. Die Dessertgläser 2-3 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  5. Vor dem Servieren jedes Glas mit einem Minzeblatt garnieren.

Das tolle an diesem Dessert ist, dass es sehr schnell geht und schon am Tag vorher zubereitet werden kann. Übrigens habe ich für die Party die doppelte Menge wie hier angegeben gemacht – zum Glück, denn sonst wären wohl keine Gläser zum Fotografieren übrig geblieben…

Was sind denn eure liebsten Partydesserts? Irgendwelche Rezept-Tipps für die nächste Feier? Nur zu, ich freue mich auf eure Ideen und Anregungen!

Alles liebe aus der schönsten Stadt am Rhein
Maren

4 Gedanken zu “Tolles Partydessert: Mascarponecreme Hugo Style

  1. Das klingt lecker! Schön frisch und die Minzen wuchern hier grad eh recht üppig. Ich steh ja total auf Zitronencrème. Geht superschnell, besteht nur aus Eigelb, Mascarpone, bisschen Zucker und Zitronen und schmeckt total gut.
    Herzliche Grüße,
    Dani

  2. Liebe Maren, das sind die kleinen Ikea-Teelicht-Gläschen oder?? Die habe ich auch immer im Einsatz… Wieviele konntest du denn mit deinem Rezept füllen, oder hab ich das überlesen?? Liebe Grüße aus Hamburg! Bianca

    • Liebe Bianca, genau, die Gläser sind von meinem schwedischen Lieblingsdesigner… Mit der angegebenen Menge hätte ich ca. 20 Stück befüllen können. Aber schlau wir ich bin, habe ich gleich die doppelte Menge gemacht! ;-)
      Liebe Grüße, Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.