Die Feigensaison hat begonnen – mit dem leckersten Salat der Welt!

Oh, oh, oh, die Feigensaison hat begonnen! Und damit wird es wieder Zeit für den wohl leckersten Salat der Welt! Der sieht nicht nur fantastisch aus, sondern schmeckt auch so. Und geht dazu noch ganz fix!

Die Vorfreude beginnt schon beim Einkaufen. Gibt es ein appetitlicher aussehendes Obst als Feigen? Ich finde, nein! Natürlich achte ich darauf, dass die Feigen schön reif und weich sind, aber noch nicht matschig.

Feigen-Mozarella-Salat (als Vorspeise für 4 Personen)

4 Feigen
4 Scheiben Parmaschinken
2 Kugeln Mozarella
eine Handvoll Basilikumblätter
Saft von 1 Zitrone
Olivenöl
2 TL Honig
Salz und Pfeffer

Feigen am oberen Ende mit dem Messer kreuzweise einschneiden, aber nicht bis runter auf den Boden. Dann untere Ende zusammendrücken, so dass sich die Feigen wie eine Blume öffnen. Jede Feige auf einen Teller setzen und mit einer Scheibe Parmaschinken umwickeln. Mozarella würfeln und die Würfel um die Feigen herum verteilen. Basilikumblätter darüber streuen.

Aus Zitronensaft, Olivenöl, Honig und Salz ein Dressing anrühren und über den Feigensalat geben. Pfeffer aus der Mühle darüber mahlen. Mit einem Stück Baguette servieren. Köst-lich!

Ein definitiver Kandidat für die Kategorie “fix & fantastisch”! Und da die Feigen so schön lila sind, mein September-Beitrag für das Cookbook of Colours – das Blogevent von High Foodality. Da haben sich schon ganz viele li-la-launige Rezepte angesammelt, und ich bin gespannt, welche noch dazu kommen… Schaut dort mal vorbei, es lohnt sich!

Alles Liebe
Maren

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors

3 Gedanken zu “Die Feigensaison hat begonnen – mit dem leckersten Salat der Welt!

  1. Pingback: Cookbook of Colors: 51 lila Rezepte [Zusammenfassung September] | HighFoodality - Rezepte mit Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.