Das wärmt an kalten Wintertagen: Hot White Chocolate Love & Foto-Aktion “Color me happy”

Manche mögen's weiß...

Wer hat eigentlich gesagt, dass heiße Schokolade braun sein muss? Ganz genau: niemand! Als ich gestern durchgefroren vom Markt zurück kam, musste dringend ein Heißgetränk her. Aber was? Ich also alle Schränke durchwühlt und siehe da: Weiße  Schokolade kam zum Vorschein – übriggeblieben von der Weihnachtsbäckerei. Und ratet mal, was ich noch gefunden habe? Na? Vanille und Kardamom! Ebenfalls noch aus der Adventszeit über. Das schrie doch förmlich nach einer heißen, weißen Schokolade!

Rezept für Hot white Chocolate love

Heiße, weiße Schokolade (Foto)

Ich also gleich ran ans Werk. Zunächst einmal habe ich von der Schokolade mit einem Messer feine Raspeln abgehobelt. Dann habe ich das Markt der Vanilleschote ausgekratzt und in die Milch gegeben. Eine Prise Kardamom habe ich auch dazugetan – das sorgt für eine leckere Würze. Die so gewürzte Milch habe ich in einem Topf erwärmt und dann die weißen Schokoladenraspeln in der heißen Milch aufgewärmt. Dann ab damit ins Glas und schnell mit der heißen Schokolade auf’s Sofa gekuschellt. Mhhhh…

Ach so, wer mag (und ich mag natürlich!), kann das Ganze noch mit Sahne und ein paar Raspeln weißer Schokolade toppen…

Rezept für heiße, weiße SchokoladeWeiße Schokolade raspelnRezeppt für heiße, weiße SchokoladeRezept für heiße, weiße ScholokadeHeiße, weiße Schokolade - mit RehHeiße, weiße Schokolade - mit Reh

Was macht eigentlich das Reh auf dem Foto?

Hübsch ist es, nicht wahr? Und so nieeedlich! Aber was genau es mit dem Reh auf sich hat, verrate ich heute noch nicht – da müsst ihr euch noch ein paar Tage gedulden… Aber etwas anderes verrate ich euch:

Neue Fotoaktion “Color me happy”

Bine vom Blog was eigenes und Andrea von Jolijou haben für 2013 eine tolle Foto-Aktion ins Leben gerufen. Unter dem Motto “Color me happy” verkünden sie an jedem Ersten das Farbthema für den jeweiligen Monat. Jeder Blogger, der teilnehmen möchte, schießt ein dazu passendes Foto und verlinkt es in dem Post zur Aktion. Das Motto für den Januar – ihr habt es sicher schon geahnt – ist “simple white”. Ganz viele Teilnehmer haben schon ihre Fotos hinzugefügt, und das werde ich mit einem Foto aus diesem Post gleich auch tun. Schaut doch mal vorbei – eine schöne Art, viele neue Blogs kennen zu lernen!…

Alles Liebe aus der schönsten Stadt am Rhein

Maren

9 Gedanken zu “Das wärmt an kalten Wintertagen: Hot White Chocolate Love & Foto-Aktion “Color me happy”

  1. OMG! Ich habe noch weiße Schokolade aus dem Weihnachtspäckchen meiner Schwester aus UK übrig. Die muss jetzt wohl dran glauben. Aber vielleicht gönne ich mir noch einen Schuss Rum in die Schoki. Weißen natürlich! :) Tolle Idee und sehr hübsches Foto.

  2. Sieh an, ich habe gestern beim Aufräumen des Gewürz- und Zutatenschranks (gestern hatte das Chaos eine solche Dimension genommen, dass ich trotz schönen Wetters auf der Stelle Ordnung schaffen musste) genau so ein Stück weiße Schoki gefunden. Leider habe ich grad keine Milch da. Ich bestelle für morgen bei dir also einfach eine Termoskanne für’s Büro, oder? Wär doch für nen Montag genau das richtige! :-)
    Liebe Grüße
    Barbara

  3. Mhhhh, das schaut so gut aus. Und die Fotos gefallen mir auch sehr. Besonders das mit der Schoki auf dem Löffel :)

    Liebe Grüße und einen feinen Start in die neue Woche!
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.